Selbstverteidigung Basics Seminar (3-5 Tage)

Selbstverteidigung basics seminar fuer schulen schueler vereine bildungstraeger incentive schulen

Das Selbstverteidigung Basics Seminar ist ein mehrtägiger Spezial-Workshop (3 – 5 Werktage) für Schulen, Vereine, Bildungsträger, Unternehmen und öffentliche Einrichtungen in Berlin.

In diesem Seminar erlernen die Teilnehmer die Grundlagen des zivilen Selbstschutzes nach StGB §32 – Notwehr sowie eine Auswahl praktisch anwendbarer Techniken, Konzepte und Sicherheitsprinzipien für den Alltag.

Das Seminar richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene und bietet einen erweiterten Einblick in die Selbstverteidigung. Anders als bei unserem eintägigen Workshop-Format besteht hier mehr Gelegenheit für die Bearbeitung von individuellen Fallbeispielen mit Diskussion, Beratung und Lösungsansätzen.

Lehrinhalte (Auswahl)

  • Einführung und Grundlagen der Selbstverteidigung
  • Selbstverteidigung gegen Griffe
  • Selbstverteidigung gegen unbewaffnete Angriffe
  • Selbstverteidigung gegen bewaffnete Angriffe
  • Fallschule & Begleitkontakt
  • Q&A – Fragen und Antworten

Weitere Lehrinhalte

  • Gefahrenwahrnehmung, Gefahreneinschätzung, psychische Selbsteinstellung, Formen der Gewalt, Phasen der Eskalation, verbale Deeskalation, nonverbale Deeskalation, uvm.
  • Die Teilnehmer werden gebeten, sich im Vorfeld des Kurses sowie zwischen den Seminartagen individuelle Fragestellungen und ggf. eigene Fallbeispiele zu überlegen. Das Ziel des Lehrgangs ist es, sämtliche themenspezifischen Teilnehmerfragen zu beantworten.

Eckdaten

  • Empfohlene Teilnehmerzahl: 10-12 Personen (m/w/d)
  • Empfohlenes Mindestalter: Ab 16 Jahre
  • Ort: Kampfkunstschule Neukölln
  • Dauer: 3-5 Werktage
  • Kosten: Preise auf Anfrage

Referenzen

Awo Logo
 

Buchungskontakt

Herr Mario Najorka
c/o Kampfkunstschule Neukölln

Tel.: +49 ‭177 5490904‬‬‬‬‬
Mail.: info@kampfkunstschuleneukoelln.de 
Web.: www.kampfkunstschuleneukoelln.de